Ekonip

DE DE DE

Vorteile einer Zusammenarbeit mit der Firma Ekonip

Senkung der Logistikkosten

Dank des Einsatzes des speziellen Systems QGUAR WMS erhalten wir ein unschätzbares Hilfsmittel, das alle Lagerungsprozesse unterstützt, so dass die einzelnen Kunden im Ergebnis viel effizienter und schneller bedient werden können.

Allein die Steigerung der Leistungsfähigkeit, also die Möglichkeit, gleichzeitig eine wesentlich größere Anzahl von Vorgängen als in der Vergangenheit, als dieses Hilfsmittel nicht zur Verfügung stand, zu bearbeiten, verschafft unserer Firma messbare wirtschaftliche Vorteile, die auch zu einer Senkung der von unseren Kunden getragenen Kosten führen.

Die Einführung eines derart modernen Systems, das die Arbeiten in unserem Lager unterstützt, hat es ermöglicht:

Dadurch ist es uns gelungen, zusätzliche Kosteneinsparungen im Rahmen des Lagerungsprozesses zu erreichen.

Ordnung der Prozesse und Ressourcen

Die Einführung von alle Operationen steuernden Prozessen im Lager erzwingt die Anwendung vorgegebener und gleichbleibender Arbeitsweisen, die im Ergebnis den gesamten Logistikbetrieb ordnen.

Ekonip sammelt detaillierte Informationen über die Abmessungen eines Lagerplatzes, die physisch erfasst werden, und auch die Maße der Ware. Diese Vorgehensweise liefert eine ausreichende Menge von Daten für Verfahren und Algorithmen, die für eine Optimierung der einzelnen Prozesse der Logistikkette benötigt werden. In einem derart geordneten System ist ein besserer Kundendienst leichter möglich und Zeit für Innovationen vorhanden.

Überwachung der Arbeiten

Alle Arbeitsschritte, die im Lager stattfinden, werden sehr präzise überwacht. Das ermöglicht sowohl ihre laufende Verfolgung als auch eine Nachvollziehbarkeit vergangener Vorgänge. Zusätzliche Analysen und Berichte erlauben es, leichter Schlüsse zu ziehen und später die Arbeitsmethoden zu optimieren.

Moderne Techniken

Unsere Firma bietet ihren Kunden ein Leistungsniveau an, bei dem die Möglichkeit einer automatischen Identifikation der Ware mit Strichcodes, sogar mit so fortschrittlichen Standards wie GS1 (EAN/UCC), besteht. Die Einbindung von Funkterminals ins System verleiht einem Anwender die Möglichkeit einer vollen Wahl der Arbeitsmethoden im Lager, ohne Änderungen im System vornehmen zu müssen. Die zusammen mit der Software gelieferte Betriebslogik umfasst auch eine Reihe modernster Errungenschaften zur Optimierung logistischer Prozesse.

Zusammenarbeit mit Fremdsystemen

QGUAR WMS als System mit starker Branchenausrichtung ist standardmäßig mit einem Interface ausgestattet, das einen Datenaustausch mit anderen beim Kunden vorhandenen Systemen , z.B. ERP-Systemen, ermöglicht. Das vom System QGUAR WMS PRO bereitgestellte Interface beruht auf einem Datenaustausch mit Hilfe externer Dateien, auf die auch der Administrator des Kunden zugreifen kann. Er kann also entscheiden, wohin und in welcher abschließenden Form die Daten vom System exportiert werden.